Willkommen!

Willkommen im Formation Centre München!
Das Formation Centre München zählt zu den elf Standorten in Europa, an denen Jesuiten in der Ausbildung, die Scholastiker, ihre philosophisch-theologische Grundausbildung erhalten. Hier ist die Hochschule für Philosophie seit 1972 ein internationales Ausbildungs-zentrum für das Philosophiestudium der Jesuiten. Sie liegt in zentraler Lage in unmittelbarer Nähe der Ludwig-Maximilian-Universität München und der Bayerischen Staatsbibliothek.

In Nachbarschaft der Hochschule steht das Berchmanskolleg, wo hauptsächlich Professoren und Lehrbeauftragte der Hochschule wohnen. Dazu gibt es zwei Ausbildungskommunitäten: die Kommunität Aloisius Gonzaga, deren Wohnbereich in das Hochschulgebäude integriert ist, und die Kommunität Alberto Hurtado, wo Scholastiker und ausgebildete Jesuiten auf dem Gelände der Pfarrei St. Korbinian in München-Sendling wohnen.

Die Internationalität ist ein Charakteristikum des Formation Centres. Die 22 Jesuiten des Lehrkörpers und die Scholastiker stammen aus etwa zehn Nationen. Für fremdsprachige Scholastiker, die Interesse haben, ihr Philosophiestudium in München zu absolvieren, bietet das Formation Centre im Sommer einen Sprachkurs an. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, in anderen Einrichtungen in München Deutsch zu lernen. Über die Jesuitenmission in Nürnberg ist es möglich, Stipendien zu beantragen.